Datenschutz

D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G   D U R E S C O   G M B H

1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
1.1 Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll über die Art, den Umfang und den
Zweck der Erhebung und der Verwendung von persönlichen Daten durch die
Duresco GmbH (nachfolgend „Duresco“) Aufschluss geben. Zusätzlich gelten
ebenfalls die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Duresco („AGB“) in ihrer
jeweils aktuellen Version.

2. IDENTITÄT DES VERANTWORTLICHEN
2.1 Duresco GmbH, Benkenstrasse 250, 4108 Witterswil, Schweiz
2.2 Der zuständige Datenschutzbeauftrage ist unter folgender Adresse zu
erreichen: Datenschutzbeauftragter der Duresco GmbH, Benkenstrasse 250,
4108 Witterswil, Schweiz oder unter datenschutz@duresco.ch.

3. DATEN, VERARBEITUNGSZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE
3.1 Auftraggeberdaten bzw. Lieferantendaten sind die Daten, die Duresco benötigt,
um die Abwicklung eines Vertrages zu gewährleisten. Duresco speichert solche
Daten, wenn und soweit dies zum Zweck der Vertragsabwicklung, zur Wahrung
der technischen Betriebssicherheit und zur Rechnungsstellung sowie Inkasso
erforderlich ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen. In der
Regel werden die folgenden Daten erhoben: Archiv-Nr., Name, Vorname,
Adresse, E-Mail Adresse, Kontaktperson, Telefonnummer und Sprache. Je
nach beanspruchter Dienstleistung können sie variieren.
3.2 Des Weiteren verarbeitet Duresco die Daten, die im Rahmen der Nutzung der
Webseite (www.duresco.ch) entstehen bzw. die Daten, die in diesem
Zusammenhang angegeben werden. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Analyse
des Internetverkehrs unserer Webseite und zur Verbesserung der Funktionalität
unserer Webseite. Die Verarbeitung der Daten ist zur Wahrung der
berechtigten Interessen von Duresco erforderlich.
3.3 Bei der bloss informatorischen Nutzung der Webseite (www.duresco.ch), also
wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Webseite anmelden, registrieren oder uns
sonst Informationen übermitteln, erhebt Duresco keine personenbezogenen
Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den
Besuch der Webseite zu ermöglichen.
3.4 Ebenfalls verwendet Duresco Bewerberdaten, folglich persönliche Daten, die
für eine vollständige Bewerbung und deren Verarbeitung benötigt werden. In
der Regel werden folgende Daten erhoben, Name, Vorname, Adressen,
Sprache, E-Mail Adresse, die Informationen aus dem Lebenslauf sowie weitere
Dokumente (z.B. Zeugnisse). Duresco verwendet die Bewerberdaten zum
Zwecke des Bewerbungsverfahrens. Grundsätzlich werden die Bewerberdaten
nicht weiter verwendet.
3.5 Eine weitergehende Nutzung der Daten erfolgt lediglich bei zusätzlicher
Information und Einwilligung der betroffenen Person bzw. des Lieferanten.

4. VERWENDUNG VON COOKIES FÜR FUNKTIONALE ZWECKE
4.1 Bei der Nutzung der Website werden ein oder mehrere Cookies auf dem
Computer gespeichert. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf dem Computer
eines Nutzers gespeichert wird und eine Analyse der Benutzung der Website
ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung
dieser Website (einschliesslich der IP-Adresse) werden in der Regel an einen
Server übertragen und dort gespeichert.
4.2 Mit Hilfe von Cookies verbessert Duresco den Komfort und die Qualität des
Internetangebots, indem z.B. Nutzereinstellungen gespeichert werden. Eine
Nutzung der e-Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in
ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte
Websites beschränken oder ihren Browser so einstellen, dass er sie
benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Cookies können über die
Datenschutzfunktion des Browsers jederzeit von der Festplatte des Computers
gelöscht werden. In diesem Fall können die Funktionen und die
Benutzerfreundlichkeit der e-Angebote eingeschränkt werden.

5. EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS
5.1 Duresco benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc.
(„Google“). Google Analytics verwendet Cookies und speichert diese in der
Regel ausserhalb des EU/EFTA Raumes. Google benutzt diese Informationen,
um für Duresco die Nutzung der Website auszuwerten und Reports über die
Websiteaktivitäten und Internetnutzung zusammenzustellen. Des Weiteren
überträgt Google diese Informationen nach eigenen Angaben an Dritte, sofern
dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag
von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser
übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung von Cookies verhindern
(vgl. „Cookies“ hiervor). Die Nutzer können darüber hinaus die Übermittlung der
durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen
Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch
Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare
Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6. EMPFÄNGER UND DAUER DER SPEICHERUNG
6.1 Soweit nachfolgend nicht ausdrücklich ausgewiesen, werden Ihre Daten nicht
an Dritte weitergegeben.
6.2 Sofern nicht anders schriftlich vereinbart, speichert Duresco die genannten
Daten so lange wie dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig
oder angemessen erachtet wird oder so lange wie es für die Zwecke, für die sie
bearbeitet werden, als notwendig erachtet wird. Die Daten werden gelöscht,
sobald diese von Duresco nicht mehr benötigt werden, auf jeden Fall nach
Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

7. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
7.1 Jede Person hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung unrichtiger Daten,
Sperrung und Löschung ihrer Daten, soweit dem keine gesetzliche
Aufbewahrungsplicht entgegensteht oder die Daten zwingend zur
Vertragserfüllung benötigt werden.
7.2 Ausserdem steht den betroffenen Personen ein jederzeitiges
Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf einer erteilten
Einwilligung oder den berechtigten Interessen von Duresco beruht.

7.3 Bei Fragen, Änderung, Widerruf und Löschung wenden Sie sich bitte direkt an
den Datenschutzbeauftragten:
Datenschutzbeauftragter der Duresco GmbH, Benkenstrasse 250, 4108
Witterswil, Schweiz oder unter datenschutz@duresco.ch.

8. BESCHWERDE BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE UND DATENSICHERHEIT
8.1 Betroffene Personen haben das Recht, sich bei der zuständigen
Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die
Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmässig erfolgt.
8.2 Duresco unterhält aktuelle technische Massnahmen zur Gewährleistung der
Datensicherheit, insbesondere zum Schutz der personenbezogenen Daten vor
Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte.
Diese werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik entsprechend
angepasst.

9. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
9.1 Duresco behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu
ändern. Das Datum der letzten Aktualisierung ist am Ende der
Datenschutzerklärung.

Stand: Witterswil, 25. Mai 2018